srhyners

 Willkommen bei Felisa und Hans Peter 

Unsere Reisen

Seit einem Jahr sind wir Besitzer eines Wohnmobil und wir waren letztes Jahr in der Schweiz unterwegs.Leider hat es viele Probleme gegeben, darum haben wir es eingetauscht zu einem sehr guten Preis

Jetzt sind wir Besitzer eines LMC Passion T683 und wir werden in nächster Zeit über die Reisen berichten. 

So nun sind wir gestartet mit unserem Wohnmobil ,zuerst waren wir am  Zigermeet in Mollis  und vom 22.-25.08 2019 in Achenkirch Tirol.

Vom 5.-25.Sept. 2019 waren wir unterwegs vom Zillertal ins Wallis ( Campingplatz Brigerbad hat mir nicht gefallen,und Campingplatz Santa Monica Raron da war es sehr gut ,weiter ging es an dem Bielersee nach Erlach dieser Platz war auch sehr schön .Wir waren mit dem Schiff bei schönstem Wetter nach Biel unterwegs ,unsere Reise ging weiter zum Campingplatz TCS Solothurn an der Aare wo wir ein Flussfahrt auf der Aare von Solothurn nach Biel machten.Am 22. Sept.wollten wir noch nicht nach Hause und wir machten einen stopp auf dem Campingplatz Fischerhaus in Kreuzlingen und geniessen die letzten Sonnentage, nun haben wir das Wohnmobil eingestellt wer weiss vielleicht gibt es noch ein paar schöne Tage im Oktober.

Nach ein paar sonnigen Tagen haben wir unser Wohnmobil eingestellt, aber wir würden gerne einmal  Weihnachten und Neujahr auf einem Campingplatz verbringen bei Glühwein und alles was dazu gehört.

März 2020 Ich überlegte mir wie ich unser Pw mit dem Wohnmobil transportieren kann, unser Suzuki Vitara hatte ein Leergewicht von 1465 kg das war mit meiner Anhängelast von 2000kg Zuviel also musste eine  andere Lösung her.Ich hatte eine gefunden habe meinen Vitara verkauft mit dem erlös kauft ich mein erstes Auto mit Elektroantrieb dabei musste ich feststellen dass das wieder eine andere Art von Fortbewegung war.Der Grund war ich wollte nicht zwei Autos mehr haben Dieselantrieb und habe jetzt auf E-Mobilität gesetzt.Wenn wir mit dem Wohnmobil unterwegs sind ist das die richtige Lösung für uns, und in der Schweiz haben wir ja noch den SwissPass. Mit dem Smart Electric drive kann ich auch Fahrzeugkosten einsparen.Das Gesamtgewicht des Anhängers beträgt 1500 kg,Nutzlast 1110kg, Smart 975kg Ebenfalls wurden noch 260 Watt Solar aufs Wohnmobil gebaut.

Bitte besuchen Sie diese Seite bald wieder. Vielen Dank für ihr Interesse!